Verkehrssicherheit
Verkehrsprävention im Landkreis Sigmaringen.

MotorradsicherheitstrainingDa Motorräder, im Gegensatz zum Pkw keine Knautschzone besitzen, die den Motorradfahrer bei einem Sturz schützen könnten, zählen die Motorradfahrer zu den am meist gefährdeten Verkehrsteilnehmer. Gerade das Frühjahr ist für Motorrad- und Rollerfahrer eine kritische Zeit, da nach der Winterpause bei den ersten Ausfahrten noch die Fahrpraxis fehlt. Rechtzeitig vor Beginn der Motorradsaison bietet der Arbeitskreis Verkehrssicherheit im Landkreis Sigmaringen in Zusammenarbeit mit örtlichen Fahrschulen ein Motorradsicherheitstraining an verschiedenen Terminen an. In kleinen Gruppen soll den Motorrad- und Rollerfahrern ermöglicht werden, ihr Fahrverhalten unter Sicherheitsaskpekten zu verbessern.

Im Rahmen dieses Sicherheitstrainings soll insbesondere vermittelt werden, wie Gefahren im Straßenverkehr rechtzeitig erkannt und in kritischen Situationen richtig reagiert werden sollte. Trainiert werden aber auch, wie Fehler bereits im Vorfeld vermieden werden können.

Die Termine für das Sicherheitstraining werden auf der Startseite unter Neuigkeiten veröffentlicht, sobald diese feststehen.