Jugendmedienarbeit
Kreativ sein mit digitaler Technik.

Jugendmedienakademie

In den Herbstferien findet regelmäßig die Jugendmedienakademie statt, eine Woche mit Workshops für Jugendliche rund um die Mediennutzung. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten, wenn sie sich in einem Medien-Feld vertiefen wollen. In der Medienakademie geht es vor allem um den kreativen Umgang mit den neuen Medien: Selbst einen Film zu machen ist ungleich kreativer, als nur einen Film anzuschauen. Und was alles zur Erstellung eines Filmes gehört - das alles kann bei der Medienakademie gelernt werden. Die Angbebote reichen vom Einsteiger-Filmkurs bis hin zu hoch spezialisierten Angeboten im 3D-Animationsbereich. Aber auch die angrenzenden Bereiche, wie z.B. das Schauspiel oder die Musik kommen nicht zu kurz.

Videos, Galerien, Beiträge und weitere Informationen gibt es auf www.jugendmedienakademie-sig.de.