Integration

In den einzelnen Gemeinden im Landkreis Sigmaringen gibt es verschiedene Einrichtungen und auch konkrete Projekte, wo Integrationsarbeit geleistet wird.

Wer ist angesprochen?

Der Anspruch dieses Arbeitskreises ist die Ansprache aller gesellschaftlichen Gruppen unseres Landkreises; so sind unsere Mitglieder Vertreter der Vereine, der Schulen, der freien Bildungsträger, der Kirchen, der Migranten, ehrenamtlich Tätigen, der Handwerkskammer und sonstige an der Thematik interessierte Mitbürger und Mitbürgerinnen.

Was bedeutet Integration für den Arbeitskreis?

Integration (von lat. integrare, 'wiederherstellen') bezeichnet den Zusammenschluss zu Einheiten bzw. die Bildung übergeordneter Ganzheiten. Im Interesse der vielen Menschen unterschiedlicher Nationalität und Religion versteht sich der AK Integration im Landkreis Sigmaringen insofern als Plattform zur Kontaktpflege und Förderung von Projekten. Themen wie Sprachförderung, Jugendarbeit oder interkultureller Dialog brauchen eine Vernetzung als Grundlage für eine sinnvolle Fortentwicklung der Integration.